Startseite

HARZLICH WILLKOMMEN!

.

02.02.2019:

Eine weitere tolle Nachricht für alle Teilnehmer der 40.Harzquerung!
Unter allen Teilnehmern werden 10 Startplätze für den Bergischen – Wandertag verlost!
http://bergischerwandertag.wordpress.com

.

.

01.02.2019:

638…

…ist die Zahl des Tages.
Gerade haben wir die Teilnehmerliste aktualisiert und es haben sich bisher 638 Wanderer und Läufer angemeldet.
Das ist ganz stark.
Wusstet ihr eigentlich, dass die Harzquerung (51km-laufen) nach dem Rennsteiglauf, dem Zugspitz Supertrail und dem 50er in Rodgau letztes Jahr der 4.-stärkste Ultralauf in ganz Deutschland gewesen ist? Das macht uns stolz.
– T-Shirts: Seit Jahresbeginn haben wir das Anmeldeformular um die T-Shirtbestellung erweitert. Wer sich vorher angemeldet hat, aber auch ein Shirt zur 40.Harzquerung haben mag, der schreibt uns bitte einfach eine kurze Mail unter Angabe der Shirtgröße und gewünschten Farbe an: harzquerung@mail.de
– Duschen im Ziel Nordhausen: Es kamen vermehrt Hinweise doch bitte warmes Wasser zu bestellen…wir reden gerne mit den Zuständigen der Sportanlage und werden darum bitten, die Vorlauftemperaturen der Boiler höher zu drehen. Ansonsten gilt: nicht allzu lange duschen, damit die Anderen auch noch warmes Wasser abbekommen! 
– Startgelder: Im Laufe des Februar findet der erste Abgleich der eingezahlten Gelder statt und danach seht ihr in der Teilnehmerliste wer bezahlt hat und wer nicht.

Da soll es für heute gewesen sein…
Auf bald!

.

.

.

04.01.2019:

Liebe Wander- und Lauffreunde,
 
mit dem heutigen Tag sind -über alle Distanzen zusammen- 473 Starterinnen und Starter gemeldet.
Es scheint sich nun endgültig herumgesprochen zu haben, dass die 40.Harzquerung 2019 stattfinden wird (weitersagen schadet trotzdem nicht 😉 ).
Zur 40. Harzquerung wird es die ein oder andere Neuerung geben:
 
– wir prüfen, ob wir eure Wander- und Laufleistungen elektronisch erfassen können. Wenn ja, dann ist es euch möglich die Urkunden daheim auszudrucken (die Möglichkeit des Zuschickenlassens bleibt natürlich bestehen!)
– es wird T-Shirts geben, wahlweise in Baumwolle oder als Funktionshemd (sobald das Aussehen feststeht, erfahrt ihr es)
– wenn die Teilnehmerzahlen letztendlich stimmen, erhält jeder Bezwinger der Harzquerung eine schöne Medaille
 
Es ist halt, wie meistens, eine Frage des Geldes.
Da wir uns ja als Team neu aufstellen und uns viele Dinge auch neu erarbeiten müssen, wollten wir nicht Dinge versprechen, die wir hinterher nicht einhalten können.
Jetzt schaut es vielversprechend aus.
 
Danke für den ungebrochenen Zuspruch!
.
.
.
.

01.01.2019:

Das Team der Harzquerung wünscht euch ein tolles Jahr 2019!

.

29.11.2018:

Alles stimmig!

Im letzten Jahr hatten wir -wenn wir richtig gezählt haben- 997 Finisher. Für die Facebookseite haben wir von euch 990 „Gefällt mir-Angaben“ erhalten und es haben uns 1004 Menschen abonniert. 
Vielen und ganz lieben Dank dafür!
Das Organisationsteam formt sich derzeit neu. Viele „altgediente“ Helfer werden Ende April wieder dafür sorgen, dass die Harzquerung bereits zum 40. Mal stattfinden kann. 
Da wir uns -wie geschrieben- neu formieren, haben wir großen Bedarf an euren Meinungen. Bitte bringt euch mit Lob und (konstruktiver) Kritik ein. Habt ihr Vorschläge? Immer her damit. Wir wollen von euch lernen.
Klar ist, dass wir minimalistisch bleiben werden. Das geringste Startgeld für die 51km-Laufstrecke liegt unverändert bei 20,-Euro (bis Ende Dezember). Wir brauchen keine Blaskapelle, kein großen Drumherum. Die Strecke ist der Star!
Natürlich kann nicht alles so bleiben wie es war. Mit einen neuen Organisationsteam entstehen neue Ideen, neue Fähigkeiten und natürlich ebenso Lücken. Wir müssen lernen – gerne von euch!
Wir bitten euch noch einmal uns zu helfen und -wie auch immer- zu verbreiten, dass die Harzquerung wirklich stattfinden wird! Auf die alte Internetseite haben wir nämlich keinen Zugriff, doch viele ehemalige Teilnehmer klicken sie natürlich noch an und sehen dann, dass dort steht die 40.Harzquerung sei abgesagt.
Wir wollen alles für euch geben und das Erbe von Werner Pohl und Peter Unverzagt ordentlich weiterführen; die Harzquerung gewissenhaft und mit viel Liebe am Leben erhalten.
Eure Hilfe ist uns dabei harzlich willkommen.
Vielleicht mögt ihr diesen Beitrag teilen!?

Wir wünschen euch eine angenehme Vorweihnachtszeit!

.

.

09.11.2018:
Vielen und lieben Dank für bereits 200 Anmeldungen. Schön, dass ihr uns euer Vertrauen schenkt und mit eurer Teilnahme zum Gelingen der 40. Harzquerung beitragen werden. Hier ein aktueller Zeitungsbericht aus dem Volksblatt.
Zeitungsbericht zur 40. Harzquerung

.

Ohne Helfer geht nichts…
Wer die 40.Harzquerung als Helfer unterstützen möchte, schreibt uns bitte an folgende E-Mailadresse unter Angabe einer Telefonnummer:
harzquerung@mail.de
Wir melden uns schnellstmöglich!

Vielen Dank!

Werbeanzeigen
Erstelle deine Website auf WordPress.com
Los geht’s